Übersicht der Aufgabentypen für Klasse 1+2:
Die Mathe-Übungen der 1. und 2. Klasse können hier bei Bedarf angepasst und der persönlichen Aufgabenliste hinzugefügt oder online geübt werden. Die Schwerpunkte sind unter anderem die Zahlvorstellung sowie die Einführung in die Grundrechenarten: Addition, Subtraktion, Multiplikation sowie Division.

 

 
Fertige Arbeitsblätter für Klasse 1 + 2 ⇒ vorbereitete Aufgabenlisten als zeitsparende Alternative, dem Bedarf anpassen oder direkt herunterladen!

 

Variante der Zahleneingabe:

 

Hintergrundbild:

 

Diese Einstellungen betreffen die Aufgabentypen im Online-Modus.

 

Addition
2,1-4,9 cm
Addition für Klasse 1 und 2: Die Zahlenräume bis 20, 50 und 100 sind jeweils mit und ohne Zehnerübergang (ZÜ) verfügbar. Zusätzlich helfen Varianten bei denen einer der Summanden als glatter Zehnerbetrag ausgeführt ist als Einstieg in die nächstschwierigere Stufe. Sie können die Anzahl an Aufgaben festlegen, die der Aufgabenliste in einem gemeinsamen Block hinzugefügt wird (max. 6, also a-f).
 
Ausführung:

 

Zu berechnen:

 

Übungen
starten...
Hinzufügen zur
Aufgabenliste *

 

 

*Der Aufgabenliste Aufgaben hinzufügen Info

 

Addition (grafisch)
3,5-9,5 cm
Addition im Zwanzigerfeld für die 1. Klasse konzentriert sich auf den Zahlenraum bis 10 und 20. Die hellgrauen Kreise entsprechen dem 1. Summand, die dunkelgrauen Kreise Summand 2 und alle Kreise zusammen der Summe bzw. dem Ergebnis. Sie können auswählen, welche Zahlen vorgegeben werden - 1 Summand ist jedoch immer dabei, um etwaige Probleme mit der Eindeutigkeit auszuschließen (damit nicht "3 + 7" gesucht, aber "7 + 3" eingegeben wird). Die Anzahl an Aufgaben, die der Aufgabenliste in einem gemeinsamen Block hinzugefügt wird, ist von 2 - 6 einstellbar.
 
Zahlen vorgeben:

 

Zahlenraum:

 

Übungen
starten...
Hinzufügen zur
Aufgabenliste *

 

 

*Der Aufgabenliste Aufgaben hinzufügen Info

 

Division
2,1-4,9 cm
Division in der 2. Klasse: Der Zahlenraum wird über die Höhe des Dividenden bestimmt (bis 20, 50 oder 100). Der Divisor lässt sich einstellen auf "bis 7", "ab 8", "einstellig" oder "zweistellig". Sie können die Anzahl an Aufgaben festlegen, die der Aufgabenliste in einem gemeinsamen Block hinzugefügt wird (max. 6, also a-f).
 
Ausführung:

 

Zu berechnen:

 

Übungen
starten...
Hinzufügen zur
Aufgabenliste *

 

 

*Der Aufgabenliste Aufgaben hinzufügen Info

 

Größer, kleiner oder gleich
2,2-5,2 cm
Bei Größer, kleiner oder gleich werden 2 Rechenaufgaben zur Addition und/oder Subtraktion im Zahlenraum bis 10, 20, 50 und 100 miteinander verglichen. Die Anzahl an Aufgaben, die der Aufgabenliste in einem gemeinsamen Block hinzugefügt wird, kann von 2 bis 6 variiert werden.
 
Ausführung:

 

Zahlenraum:

 

Übungen
starten...
Hinzufügen zur
Aufgabenliste *

 

 

*Der Aufgabenliste Aufgaben hinzufügen Info

 

Multiplikation
2,1-4,9 cm
Bei Multiplikation ab Klasse 2 lässt sich der Zahlenraum (entspricht dem Produkt) auf 20, 50 und 100 eingrenzen. Bei diesem Aufgabentyp können Sie die Anzahl an Aufgaben festlegen, die der Aufgabenliste in einem mehrzeiligen Block hinzugefügt werden soll (max. a-f).
 
Ausführung:

 

Zu berechnen:

 

Übungen
starten...
Hinzufügen zur
Aufgabenliste *

 

 

*Der Aufgabenliste Aufgaben hinzufügen Info

 

Multiplikation (grafisch)
4,2-12,2 cm
Multiplikation (grafisch) für die 2. Klasse beschränkt sich auf Aufgaben im Zahlenraum bis 50. Alle Kreise zusammen entsprechen dem Produkt bzw. dem Ergebnis, die Anzahl der Zeilen dem 1. Faktor und die Spalten dem 2. Faktor. Sie können auswählen, welche Zahlen vorgegeben werden - 1 Faktor ist jedoch immer dabei, um etwaige Probleme mit der Eindeutigkeit auszuschließen (damit nicht "3 · 5" gesucht, aber "5 · 3" eingegeben wird). Die Anzahl an Aufgaben, die der Aufgabenliste in einem gemeinsamen Block hinzugefügt wird, ist von 2 bis 6 einstellbar.
 
Zahlen vorgeben:

 

Übungen
starten...
Hinzufügen zur
Aufgabenliste *

 

 

*Der Aufgabenliste Aufgaben hinzufügen Info

 

Rechendreiecke
7,7 cm
Rechendreiecke beinhalten eine Zahl in jeder Ecke und in einem Kreis gegenüber jeder Seite des Dreiecks die Summe der beiden Zahlen, die zu dieser Seite gehören. Für die 1. und 2. Klasse sind die Zahlenräume bis 10, 20, 50 und 100 interessant sowie die Schwierigkeitsstufen "Leicht" und "Mittel". Bei Stufe "Leicht" werden alle inneren Zahlen vorgegeben - hier reicht Addition, um diese Aufgaben zu lösen. Bei "Mittel" ist zusätzlich Subtraktion anzuwenden, da nun 1 oder 2 Summen statt der Zahlen vorgegeben sind. Dies ist mit 15 verschiedenen Vorgabemustern möglich, die bei Bedarf dem Zufall überlassen oder zu Übungszwecken gezielt ausgewählt werden können. Diese Aufgabenstellung ist optisch sehr ansprechend, benötigt jedoch viel Platz (max. 6 Aufgaben pro Arbeitsblatt).
 
Zahlenraum:

 

Schwierigkeitsstufe:

 

Vorgabemuster bei Stufe "Mittel":

 

Übungen
starten...
Hinzufügen zur
Aufgabenliste *

 

*Bei diesem Aufgabentyp werden 2 Aufgaben hinzugefügt Info

 

Subtraktion
2,1-4,9 cm
Subtraktion für Klasse 1 und 2: Der Zahlenraum - entspricht dem Minuend (M) - lässt sich einschränken auf 20, 50 und 100. Der Subtrahend (S) ist in der Regel auf den ein- oder zweistelligen Bereich einstellbar. Die Aufgaben sind jeweils mit und ohne Zehnerübergang (ZÜ) verfügbar. Sie können die Anzahl an Aufgaben festlegen, die der Aufgabenliste in einem mehrzeiligen Block hinzugefügt werden soll (max. 6, also a-f).
 
Ausführung:

 

Zu berechnen:

 

Übungen
starten...
Hinzufügen zur
Aufgabenliste *

 

 

*Der Aufgabenliste Aufgaben hinzufügen Info

 

Subtraktion (grafisch)
3,5-9,5 cm
Subtraktion im Zwanzigerfeld für die 1. Klasse beschränkt sich auf Aufgaben im Zahlenraum bis 10 und 20. Alle grauen Kreise zusammen entsprechen dem Minuend, die durchgestrichenen Kreise dem Subtrahend und die restlichen Kreise der Differenz bzw. dem Ergebnis. Sie können auswählen, ob 1, 2 oder keine Zahlen vorgegeben werden - bei Bedarf auch per Zufallsgenerator. Die Anzahl an Aufgaben, die der Aufgabenliste in einem gemeinsamen Block hinzugefügt wird, ist von 2 - 6 einstellbar.
 
Zahlen vorgeben:

 

Zahlenraum:

 

Übungen
starten...
Hinzufügen zur
Aufgabenliste *

 

 

*Der Aufgabenliste Aufgaben hinzufügen Info

 

Zahlenmauern
4,4 cm
Zahlenmauern werden auch Zahlenpyramiden oder Rechenmauern genannt und basieren auf der Idee, dass ein Stein die Summe der beiden darunterliegenden Steine enthält. Für die 1. und 2. Klasse sind die Zahlenräume bis 10, 20, 50 und 100 interessant sowie die Schwierigkeitsstufen "Leicht" und "Mittel". Bei Stufe "Leicht" werden alle 3 Grundsteine vorgegeben - hier reicht Addition, um diese Aufgaben vollständig zu lösen. Bei "Mittel" ist zusätzlich Subtraktion anzuwenden. Dies ist mit 9 verschiedenen Vorgabemustern möglich, die bei Bedarf dem Zufall überlassen oder zu Übungszwecken gezielt ausgewählt werden können.
 
Zahlenraum:

 

Schwierigkeitsstufe:

 

Vorgabemuster Stufe "Mittel":

 

Übungen
starten...
Hinzufügen zur
Aufgabenliste *

 

*Bei diesem Aufgabentyp werden 2 Aufgaben hinzugefügt Info

 

Zahlenmauern mit 4 Grundsteinen
4,9 cm
Zahlenmauern mit 4 Grundsteinen lassen sich in der 1. und 2. Klasse gut einsetzen im Zahlenraum bis 10, 20, 50 und 100 sowie in den Schwierigkeitsstufen "Leicht" bis "Mittel". Bei Stufe "Leicht" werden alle 4 Grundsteine vorgegeben - für diese Aufgaben reicht Addition, um sie zu lösen. Bei "Mittel" ist zusätzlich Subtraktion anzuwenden. Dies ist mit 10 verschiedenen Vorgabemustern möglich, die bei Bedarf dem Zufall überlassen oder zu Übungszwecken gezielt ausgewählt werden können.
 
Zahlenraum:

 

Schwierigkeitsstufe:

 

Vorgabemuster Stufe "Mittel":

 

Vorgabemuster Stufe "Schwer":

 

Vorgabemuster Stufe "Extrem":

 

Übungen
starten...
Hinzufügen zur
Aufgabenliste *

 

*Bei diesem Aufgabentyp werden 2 Aufgaben hinzugefügt Info

 

Zahlenstrahl (ablesen)
3,8-11 cm
Der Zahlenstrahl fördert im Zahlenraum bis 20, 30, 40, 50 und 100 die Zahlvorstellung in der 1. und 2. Klasse. Die markierten Zahlen werden abgelesen und eingetragen. Die Anzahl an Aufgaben, die der Aufgabenliste in einem gemeinsamen Block hinzugefügt wird, ist von 2 - 6 einstellbar.
 
Ausführung:

 

Beschriftung:

 

Übungen
starten...
Hinzufügen zur
Aufgabenliste *

 

 

*Der Aufgabenliste Aufgaben hinzufügen Info

 

Zahlenstrahl (rechnen)
4,1-11,7 cm
Der Zahlenstrahl zum Rechnen fördert die Zahlvorstellung in der 1. und 2. Klasse und ist für alle 4 Grundrechenarten verfügbar. Bei Addition entsprechen die beiden Bögen den Summanden und bei der Subtraktion dem Minuenden (Ergebnis) sowie Subtrahenden. Bei der Multiplikation und der Division ist die Anzahl der (kleinen) Bögen wichtig - sie entsprechen dem 1. Faktor bei der Multiplikation bzw. dem Divisor bei der Division. Die Anzahl an Aufgaben, die der Aufgabenliste in einem gemeinsamen Block hinzugefügt wird, ist von 2 - 6 einstellbar.
 
Rechenart:

 

Zahlen vorgeben:

 

Beschriftung:

 

Übungen
starten...
Hinzufügen zur
Aufgabenliste *

 

 

*Der Aufgabenliste Aufgaben hinzufügen Info
Teilen:

 

Wir verwenden Cookies!!! Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.  ⇒ Cookie-Infos   ⇒ OK